Klimaschutz kinderleicht!

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer und kommender Generationen. Wer hat diesen Satz nicht schon einmal gelesen oder gehört? Dazu kommen Wörter, wie „übermächtig“, „erdrückend“, „gefährlich“ und „nicht machbar“. Oft bleibt ein ratloses Gesicht zurück und das Gefühl der Hilflosigkeit breitet sich aus.

Dabei macht Klimaschutz Spaß und ist auch noch kinderleicht! Und das zeigen wir beim zweiten Berliner Klimatag am Sonntag, den 24. April in der FORUM Factory (Besselstraße 13, 10969 Berlin). Das bunte Mitmach- und Informationsangebot hat für jede Altersstufe was zu bieten.Paula_n

So können sich Kinder beim Schminken verwandeln lassen, beim solaren Basteln eine Solarzelle kennenlernen, kleine Töpfe aus Altpapier kreieren oder gar beim Siebdruck sich ein Tshirt selbst bedrucken. Doch, das ist natürlich noch nicht alles!

Wer träumt nicht davon ein Mal im Leben einen Eisbären anfassen zu können – ihn gar zu kuscheln und ihm nah zu kommen. Beim zweiten Berliner Klimatag ist Eisbärin Paula wieder mit dabei! Sie ist entzückend und ganz versessen aufs Kuscheln.
Da machen nicht nur die Kleinen große Augen!

Comments are closed.